Home Uncategorized Super Alternative für Tampons

Super Alternative für Tampons

by admin
0 comment

Hallo! Suchen Sie auch nach Alternativen zu Tampons? Dann schauen Sie doch mal im Internet nach menstruation cups.
Wussten Sie, dass bei Ihrer monatlichen Menstruation eine große Anzahl von Artikeln anfällt, die schon nach wenigen Benutzungen im Müll landen? Menstruationstassen sind in dieser Situation deutlich nachhaltiger.
Wenn Sie zum ersten Mal eine Menstruationstasse benutzen, ist es ganz natürlich, dass Sie sich unwohl fühlen. Das „Einfetten“ der Tasse hingegen kann die Prozedur reibungsloser gestalten. Bevor Sie Ihre Tasse einsetzen, befeuchten Sie den Rand mit Wasser oder einem Gleitmittel auf Wasserbasis. Eine feuchte Menstruationstasse lässt sich wesentlich leichter einführen.
Sie sollten in der Lage sein, eine Menstruationstasse mit Leichtigkeit einzuführen, wenn Sie einen Tampon einführen können. Befolgen Sie einfach diese Verfahren, um eine Tasse zu verwenden:
Sie sollten Ihre Hände gründlich waschen.
Verwenden Sie Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis, um den Rand der Tasse zu schmieren.
Falten Sie die Menstruationstasse in der Hälfte und halten Sie sie mit dem Rand nach oben in einer Hand.
Führen Sie die Tasse wie einen Tampon ohne den Applikator mit dem Rand nach oben in den Scheidenkanal ein. Sie sollte sich etwa ein bis zwei Zentimeter unterhalb Ihres Gebärmutterhalses befinden.Sobald der Becher in Ihrem Vaginalkanal ist, drehen Sie ihn. Sie wird sich öffnen und eine luftdichte Versiegelung bilden, die ein Auslaufen verhindert.
Sie können eine Menstruationstasse für 6 bis 12 Stunden tragen, je nachdem, ob Sie starke Blutungen haben oder nicht. Das bedeutet, dass Sie sich über Nacht mit einer Tasse schützen können.

Sie sollten Ihre Menstruationstasse bis zur 12-Stunden-Marke entfernt haben. Wenn sie sich vorher füllt, müssen Sie sie sofort entleeren, um ein Auslaufen zu vermeiden.

You may also like