Home Sonstiges Löwenstatuen und ihre Bedeutung

Löwenstatuen und ihre Bedeutung

by admin
0 comment

Der Wächterlöwe, auch bekannt als Komainu, Shishi oder Foo Dogs, ist eine furchteinflößende, fabelhafte löwenähnliche Kreatur, die in einer Vielzahl von Kunstformen von Architektur bis hin zu Tattoos zu sehen ist. Da sie Wohlstand, Erfolg und Beschützerschaft symbolisieren, sind sie voller Bedeutung, was sie auch in der westlichen Kunst beliebt macht. Die Löwenstatuen für die Veranda sind in der traditionellen chinesischen Kultur ein üblicher Gegenstand, der das Böse bedroht. Die Löwenstatue ist eine Skulptur mit Stein als Rohmaterial und eine Skulptur mit künstlerischem und ornamentalem Wert. Der früheste Steinlöwe war der Steinlöwe vor dem Grab der östlichen Han-Dynastie. Es ist eine Art der Dekoration, die häufig in der traditionellen chinesischen Architektur verwendet wird. In alten Zeiten ist es in chinesischen Palästen, Tempeln, Pagoden, Brücken, Villen, Gärten, Gräbern und Knöpfen zu sehen.

You may also like